Ich möchte eine .com, .net, .org Domain zu Net-Build übertragen.

Bei der Übernahme von generischen Domains (z.b. com / .net. / .org) erhalten Owner-C und Admin-C der Domain eine E-Mail, in der er gebeten wird, per Web-Interface einem Übernahmeantrag innerhalb von fünf Tagen zuzustimmen. Das heißt also, dass die in der WHOIS-Datenbank eingetragene E-Mail Adresse des Admin-Cs unbedingt funktionieren muss. Wenn diese E-Mail nicht angekommen ist bzw. keine Reaktion innerhalb von fünf Tagen stattfindet, wird der Transfer als gescheitert angesehen.

Vor dem Start eines entsprechenden Transferauftrages solltest Du daher prüfen, ob die beim alten Provider hinterlegte E-Mail Adresse noch aktuell ist und ggf. einen Aktualisierungsauftrag durchführen, um Probleme beim späteren Transfer zu vermeiden.

War diese Antwort hilfreich? 1 Benutzer fanden dies hilfreich. (1 Stimmen)