Faq

ALL THE ANSWERS YOU NEED

Zurück

Datenbanken

Wie kann ich ein Datenbank-Backup per phpMyAdmin erstellen?

Um ein Backup per phpMyAdmin zu erstellen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • melden Sie sich in phpMyAdmin an
  • wählen Sie auf der linken Seite die Datenbank aus die Sie sichern möchten
  • in der oberen Navigation den Menüpunkt "Exportieren" auswählen

  • nun markieren Sie die Tabellen die Sie speichern wollen, wählen "Struktur und Daten" aus, "Vollständige" oder "Erweiterte Inserts" und klicken auf "Senden"
  • wenn Sie wollen das diese Sicherung gleich komprimiert wird, wählen Sie "zip" oder "gzip" und starten den Vorgang mit "OK"

Ebenfalls besteht die Möglichkeit ein Backup über die Kundenoberfläche zu erstellen. Klicken Sie hierzu auf die Kategorie "Extras" und wählen den Menüpunkt "Sicherung" aus. Bitte beachten Sie, dass die Zeiten, an denen die Backups erstellt werden, vom System vorgegeben sind. Die Ausführzeit, an dem Ihr Backup gestartet wird, teilt Ihnen die Kundenoberfläche mit.

Wie lauten die Zugangsdaten zu meiner Datenbank?

Die Zugangsdaten zu Ihren Datenbanken erhalten Sie immer erst nach Anlegen einer solchen in der Kundenoberfläche. Es sind keine Datenbanken voreingerichtet.

Der Host, über welchen Sie eine Verbindung zu Ihrer Datenbank aufbauen, ersehen Sie aus der Datenbankübersicht. Das Passwort wird Ihnen bei der Erstellung der Datenbank in der Kundenoberfläche angezeigt und kann auch dort jederzeit geändert werden. Der Datenbank- sowie der Benutzername sind frei wählbar. Bitte beachten Sie, dass Sie sich den Namensraum der Datenbanken mit anderen Kunden teilen. Es kann daher vorkommen dass ein bestimmter Datenbankname bereits an einen anderen Kunden vergeben ist.

Wichtig: Wir können keine Anfragen zu einem verlorenen Passwort beantworten, da diese Daten verschlüsselt gespeichert werden. Sie müssen daher ein neues Passwort für die Datenbank zuweisen. Ein kleiner Tipp: Oftmals findet sich das Passwort noch in Ihren Skripten :)

Ich habe Probleme beim Überspielen meiner Datenbanken

Unter der Shell ist mysql und mysqldump aktiviert, Sie können so ganz einfach Backups erzeugen und einspielen. Hilft Ihnen das auch nicht weiter, so können Sie auch das Tool MySQLDumper verwenden.

Ist ein externer Datenbankzugriff möglich?

Aus Sicherheitsgründen ist der externe Datenbankzugriff standardmässig deaktiviert. Sie können diesen jedoch jederzeit bei Bedarf in Ihrem Kundencenter in unter

"MySQL" -> "Externer Zugriff"

aktivieren.

Setzen Sie MySQL 5 ein?

Selbstverständlich setzen wir immer eine der aktuellsten Versionen von MySQL auf unseren Servern ein.

Der Datenbankzugang funktioniert nicht!

Bei Problemen mit dem Datenbankzugang prüfen Sie bitte, ob der korrekte Hostname für Ihre Datenbank verwendet wurde. Die Angabe "localhost" kann aufgrund unserer Multi-Server-Konstruktion bedauerlicherweise nicht verwendet werden.

Wie groß dürfen die Datenbanken sein?

Die Datenbanken teilen Sich den Speicherplatz mit Ihrer Webpräsenz. Daher können die Datenbanken effektiv so groß werden, wie noch freier und ungenutzer Speicherplatz zur Verfügung steht. Den Speicherverbrauch der Datenbank und Ihrer Webpräsenz können Sie in unserem Kundenmenü einsehen. Weiter können Sie in unserer Kundenoberfläche das Verhältnis einteilen, wieviel Speicherplatz für die Datenbanken zur Verfügung stehen soll. Wählen Sie hier die Kategorie

"Einstellungen"

aus und klicken Sie auf

"Limitierungen"

In diesem Menü können Sie das Verhältnis zwischen Datenbanken, Webspeicher und E-Mail Postfächern regulieren.

Kann man unterschiedliche Passwörter für einzelne Datenbanken vergeben?

Für jede Datenbank die Sie erstellen möchten, ist ein eigener Benutzer sowie ein eigenes Passwort nötig. Dies erhöht die Sicherheit Ihrer Daten, da ein Angreifer selten beide Passwörter zugleich herausfindet.